abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Artikel aus China gekauft. Kam defekt an. Soll den Artikel auf meine Kosten zurücksenden

GELÖST
Highlighted
Beitragsleistender

Artikel aus China gekauft. Kam defekt an. Soll den Artikel auf meine Kosten zurücksenden

Hallo,

da ich bei Paypal keinerlei Antworten erhalte, im Callcenter keinen ran bekomme und auch im Hilfecenter nicht, wende ich mich an Euch.

Habe etwas aus China bestellt. Kam leider defekt an. Soll die Ware auf meine Kosten für 42 Euro zurücksenden. Warenwert beträgt 48 Dollar. Fall wird wenn ich keine Sendungsnummer eingebe am 10.09. geschlossen. Vielen Dank.

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Beitragsleistender

Betreff: Artikel aus China gekauft. Kam defekt an. Soll den Artikel auf meine Kosten zurücksenden

PayPal erstattet maximal 25 Euro für die Rücksendung und macht den Käuferschutz leider teilweise von einer Rücksendung abhängig. Das Widerrufsrecht nach deutschem Recht läuft damit in's Leere. Auch ich habe schon die übelsten Erfahrungen mit chinesischen Händlern machen müssen. Der Käuferschutz greift auch nur, wenn der Artikel tatsächlich beim Händler eintrifft. Es kommt oft genug vor, dass Pakete nach China wer-weiß-wo landen. Habe gerade einen aktuellen Fall mit DHL und bin gespannt, ob hier eine Erstattung durch DHL erfolgen wird. Auch wenn Du Dich unendlich ärgerst, hake den Fall ab und bitte den Verkäufer um einen Preisnachlass. Vielleicht kannst Du Deinen Verlust so etwas reduzieren. Wenn Dir meine Antwort geholfen hat, würde ich mich über einen Kudos freuen. Markiere meine Antwort als Lösung, dann kann sie auch anderen helfen.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

4 ANTWORTEN 4
Highlighted
Beitragsleistender

Betreff: Artikel aus China gekauft. Kam defekt an. Soll den Artikel auf meine Kosten zurücksenden

PayPal erstattet maximal 25 Euro für die Rücksendung und macht den Käuferschutz leider teilweise von einer Rücksendung abhängig. Das Widerrufsrecht nach deutschem Recht läuft damit in's Leere. Auch ich habe schon die übelsten Erfahrungen mit chinesischen Händlern machen müssen. Der Käuferschutz greift auch nur, wenn der Artikel tatsächlich beim Händler eintrifft. Es kommt oft genug vor, dass Pakete nach China wer-weiß-wo landen. Habe gerade einen aktuellen Fall mit DHL und bin gespannt, ob hier eine Erstattung durch DHL erfolgen wird. Auch wenn Du Dich unendlich ärgerst, hake den Fall ab und bitte den Verkäufer um einen Preisnachlass. Vielleicht kannst Du Deinen Verlust so etwas reduzieren. Wenn Dir meine Antwort geholfen hat, würde ich mich über einen Kudos freuen. Markiere meine Antwort als Lösung, dann kann sie auch anderen helfen.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Highlighted
Beitragsleistender

Betreff: Artikel aus China gekauft. Kam defekt an. Soll den Artikel auf meine Kosten zurücksenden

Es ist eineFre hheit habe bei einem Hänler aus China ein widerruf gemacht trotzdem hat der Verkäufer 124,00Euro abgebucht und pay pal tut so als ginge Sie das nichts an

Highlighted
Beitragsleistender

Betreff: Artikel aus China gekauft. Kam defekt an. Soll den Artikel auf meine Kosten zurücksenden

Ja, das ist mehr als nur ärgerlich, wenn es um solche Beträge geht. Ich habe da auch meine Erfahrungen machen müssen, bei einem Händler mit Versand aus Deutschland bestellt, die Rücksendung sollte dann nach China gehen, was immens teuer ist. In erster Linie ist der Verkäufer verantwortlich, PayPal verweist auf seine Geschäftsbedingungen. Man zahlt da teures Lehrgeld.
Highlighted
Beitragsleistender

Artikel bei Modetalente bestellt bekomme mein Geld nicht erstattet

Folgendes habe ich denen geschrieben

 

 

Guten Tag

Ich zeige Sie bei der Poizei an! Es reicht mir Sie sind Bertüger!

 

Ich warte nicht mehr länger auf mein Geld. Da sie sich nicht zu meiner Frage äußern. SIEHE UNTEN.

Veranlassen Sie die Rückzahlung auf mein Konto!