abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Zurechtfinden in den Unmengen an Zahlen, Sicherheitseinstellungen, Unmöglichem für ältere Menschen.

Highlighted
Neues Community Mitglied

Zurechtfinden in den Unmengen an Zahlen, Sicherheitseinstellungen, Unmöglichem für ältere Menschen.

Liebe Helfer/innen,

seit einigen Tagen versuche ich Online-Banking und lese auch ganz viel darüber wie schnell das alles geht.

Habe es jedoch noch nicht einmal geschafft etwas zu kaufen seit die Firmen mit denen ich zu tun habe, PayPal

nicht mehr anbieten.....schade...

Nun hatte ich die Idee mein PayPal Konto mit Euro aus meinem Postbank-Konto aufzuladen um mit PayPal bezahlen zu können. Leider Erfolglos. Mit einem Tan verfahren geht auch nix. Muss ich Online-Banking aufgeben?

 

mfg. Otto1944bruno

1 ANTWORT 1
Highlighted
Häufiger Beitragsleistender

Betreff: Zurechtfinden in den Unmengen an Zahlen, Sicherheitseinstellungen, Unmöglichem für ältere M

Hallo Otto,

 

wenn die Händler/Verkäufer, bei denen Du bisher eingekauft hast, PayPal nicht mehr anbieten, dann nützt es auch nichts, Dein PayPal-Konto aufzuladen. Du hast zwei Möglichkeiten:

 

1. Suche Dir einen anderen Händler, der die gleiche Ware/Dienstleistung anbietet und der PayPal akzeptiert.

 

2. Beschäftige Dich mit den anderen Bezahlverfahren, die von den Händlern, bei denen Du einkaufen willst, akzeptiert werden. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, online zu bezahlen, alle haben so ihre Vor- und Nachteile.