abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Unerlaubte PayPay Abbuchung

Optionen
kreuzritter1
Neues Community Mitglied
Gesendet am

Hallo, mir wurden einfach von einer Firma aus Irland 79,99 € abgebucht! Eine Abbuchungserlaubnis lag diese Firma nicht von mir vor.

PayPal schrieb mir : dass es keinen unbefugten Kontozugriff gab. Somit habe ich kein Schutz und habe jetzt wohl die Ar-----karte.

Wer kann mir helfen

2 ANTWORTEN 2

Unerlaubte PayPay Abbuchung

Optionen
MJs-WoW
Beitragsleistender

Hi, 
konnten Sie einsehen bei welcher Bank das Geld abgehoben wurde und können Sie das mit ihrer Bank kommunizieren dass diese Abbuchung nicht mit Rechten Dingen zu ging? Normalerweise bucht Ihnen ihre Bank dann den Betrag wieder zurück, wenn die Gegenseite keine rechtmäßige Abbuchung vorweisen kann. Und falls sie FAKE-Mails bekommen, dann war es richtig dies bei Paypal zu erfragen, ob solch eine Abbuchung überhaupt stattgefunden hatte. Und wenn es nur ein FAKE war und nirgends eine Abbuchung von ihren Konten stattgefunden haben, blockieren Sie diese Mail-adresse in ihrem Postfach, denn es kommen haufenweise Fake-Emails mit angeblichen Paypal-Abbuchungen und es ist wichtig dem nachzugehen und sich bei Paypal zu vergewissern. Falls ich etwas nicht richtig verstanden hatte, bitte ich um Verzeihung. 

Liebe Grüße Kim

Unerlaubte PayPay Abbuchung

Optionen
PayPal_Josi
Moderator

Ahoi kreuzritter1,

 

vielen Dank für deinen ersten Beitrag in unserer Online-Community.

 

Möglicherweise hast du durch einen kostenfreien Probezeitraum ein Abonnement abgeschlossen und dadurch kam es zu einer Einzugsermächtigung.

 

Wenn über eine Einzugsermächtigung Geld eingezogen wurde, wird es leider schwierig sein, den Betrag über uns zurückzufordern. Du kannst in deinem PayPal-Konto prüfen, wann die Abbuchungsvereinbarung mit dem Händler verknüpft wurde und diese für zukünftige Abbuchungen stornier...

 

Hast du den eine Ware oder Dienstleitung für die eingezogene Abbuchungsvereinbarung erhalten?

 

Eventuell könntest du einen Konflikt bezüglich Nichterhalt der Ware melden.Hierzu wende dich unbedingt an unsere Kollegen.

 

Eine Rücklastschrift bei deiner Bank zu veranlassen ist nicht empfehlenswert, da du nicht dem Händler, sondern uns das Geld entziehst. Dein PayPal-Konto würde dadurch einen negativen Kontostand aufweisen, den du ausgleichen musst.

 

Liebe Grüße

Josi

Haven't Found your Answer?

It happens. Hit the "Login to Ask the community" button to create a question for the PayPal community.