abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Transaktionen ohne Verwendungszweck abgesichert

Highlighted
Neues Community Mitglied

Transaktionen ohne Verwendungszweck abgesichert

Hallo. Ich möchte einen recht teuren Artikel kaufen. Der Verkäufer bietet Paypal an, jedoch möchte er nicht, dass ein Verwendungszweck angegeben wird. Würde der Käuferschutz dennoch greifen im Falle eines Problems? Danke für die Hilfe.
1 ANTWORT 1
Highlighted
Moderator

Re: Transaktionen ohne Verwendungszweck abgesichert

Ahoi Tesschenmaus,

danke für deinen Beitrag und willkommen in unserer Community. (:

Grundsätzlich bist du auch ohne einen Verwendungszweck abgesichert. Wichtig ist, dass du "Waren und Dienstleistungen" auswählst, nicht "Freunde und Familie".
Dabei kommt es allerdings auch auf den Artikel an. Nicht alles ist vom Käuferschutz abgedeckt. In unserer Käuferschutzrichtlinie kannst du unter Punkt 3.2 sehen, welche Artikel nicht abgesichert sind, falls du dir unsicher sein solltest.

Trotzdem ist es besser, wenn du in der Zahlung angibst, was du bezahlst. Mach am Besten auch einen Screenshot von dem originalen Angebot des Verkäufers. So hast du eine Absicherung über den versprochenen Zustand der Ware.

Ich hoffe, das hilft dir weiter.

Liebe Grüße und bleib gesund
Lara