abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Spotify - monatliches Abo mit einer spezifischen Kreditkarte bezahlen

silvanburch
Beitragsleistender

Spotify - monatliches Abo mit einer spezifischen Kreditkarte bezahlen

Hallo zusammen

 

Ich habe seit März ein Spotify-Abo und bezahle dies jeweils per Paypal. Leider verwendet Paypal dafür immer die falsche Kreditkarte (ausser bei der ersten Zahlung, bei der ich die Kreditkarte wählen konnte). Ich habe bereits versucht, meine bevorzugte Zahlungsmethode in Paypal zu ändern, trotzdem wird die falsche Karte verwendet.

 

Gibt es eine Möglichkeit, für Zahlungen an einen bestimmten Empfänger immer die gleiche Karte zu definieren?

 

Danke für eure Hilfe

3 ANTWORTEN 3
silvanburch
Beitragsleistender

Betreff: Spotify - monatliches Abo mit einer spezifischen Kreditkarte bezahlen

ich habe noch das folgende gefunden und ausprobiert

unter Einstellungen --> Zahlungen --> Zahlungen im Einzugsverfahren

dort sind unter "Automatische Zahlungen" --> "Aktive zeigen" zwei Einträge zu Spotify.

auch dort habe ich jeweils angegeben, zuerst die richtige Kreditkarte zu verwenden und leider wurde auch das (letzte Zahlung war gestern, 14.07.) nicht so erkannt und es wurde wiederum die falsche Kreditkarte belastet

 

MfG

PayPal_Josi
Moderator

Re: Betreff: Spotify - monatliches Abo mit einer spezifischen Kreditkarte bezahlen

Ahoi silvanburch,

 

vielen Dank für deinen Beitrag in unserer Online-Community.

 

Möglicheweise gab es ein Problem mit deiner gewünschten Zahlungsquelle weswegen eine andere Zahlungsquelle in deinem PayPal-Konto verwendet wurde um den Einzug des Händlers deiner Abbuchungsvereinbarung tätigen zu können.

 

Gründe könnten sein, dass dein Kreditkarteninstitut eine Zahlung abgelehnt hat oder die Kreditkarte nicht ausreichend gedeckt ist.

 

Liebe Grüße

Josi

silvanburch
Beitragsleistender

Re: Betreff: Spotify - monatliches Abo mit einer spezifischen Kreditkarte bezahlen

Salut

 

Das kann es nicht sein, die Karte wurde beim beim ersten Versuch richtig belastet und funktioniert auch sonst einwandfrei.

Vielleicht muss ich noch erwähnen dass es sich bei der Karte, die verwendet werden soll, um eine Debitkarte handelt - aber es ist genug Geld daraufgeladen, damit es reicht