abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Rechnung erstellt, Geld nicht erhalten

Highlighted
Beitragsleistender

Rechnung erstellt, Geld nicht erhalten

Ich habe Jemanden geholfen, der versprochen hat zurück zu zahlen. Leider verzögert diese Person die Rückzahlung. Jetzt habe ich eine Rechnung über PayPal erstellt. Was passiert wenn diese Person nicht bezahlt? Kommen auf mich, als Privatperson, Kosten zu? Welche Folgen kommen auf die Person zu? Oder muss ich es als "Pech gehabt" verbuchen und daraus lernen das man kein Geld verleiht.
1 ANTWORT 1
Highlighted
Moderator

Re: Rechnung erstellt, Geld nicht erhalten

Hallo Jackie79,

 

willkommen in unserer Community und vielen Dank für deinen Beitrag.

 

Wenn du einer Person eine Rechnung über PayPal sendest und der Empfänger der Rechnung nicht bezahlt, hat das keine Folgen für ihn. Es ist wie eine Zahlungsaufforderung, nur mit mehr Informationen.

 

Falls dir die Person das Geld sendet, sollte es eine geschäftliche Zahlung sein. Entsprechend sollte die normale Gebühr von 2,49%+0,35€ abgezogen werden.

 

Falls die Person nicht bezahlt und du deine Forderung an sie oder ihn weiterhin durchsetzen möchtest, müsstest du das auf rechtlichem Wege tun. Eine Ausnahme wäre es, wenn du vorher an diese Person eine geschäftliche Zahlung gesendet hat und die Rückforderung des Geldes einen gültigen Käuferschutzgrund hat. Falls du Ware nicht erhalten hast oder die eingegangene Ware erheblich vom Angebot abweicht, könntest du ein Problem bei uns melden.

 

Liebe Grüße

Clara