abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

PayPal wählt beim Hinzufügen der Bankverbindung die falsche Bank aus

Optionen
Balu70
Beitragsleistender
Gesendet am

Hallo Community,

 

ich habe folgendes Problem:

Ich möchte meine Bankverbindung zu meinem PayPal-Konto hinzufügen. Dazu wähle ich zunächst meine Bank (Volksbank Mittelhessen) aus. Danach legitimiere ich mich via VR-Netkey und PIN, PayPal connected sich problemlos mit der Volksbank Mittelhessen. Über den Startcode erhalte ich mit meinem TAN-Generator eine TAN, die ich eingebe. Bis hierhin gelingt alles problemlos. Aber im abschließenden Fenster, wo ich die Bankverbindung zum Konto bestätigen soll, taucht dann plötzlich die falsche Bank auf (PayPal fügt hier automatisch die erste Bank im Auswahlmenü der Volks- und Raiffeisenbanken hinzu, die Raiffeisenbank Adelzhausen), die Kontonummer stimmt allerdings.

Wenn ich trotzdem bestätige, teilt PayPal mir mit, dass ein Fehler aufgetreten sei (logisch, da Bank und Kontonummer nicht zusammenpassen) und der Vorgang nicht abgeschlossen werden könne. Ferner solle ich es später nochmal versuchen.

Das gleiche Problem tritt ebenfalls auf, wenn ich die Bank nicht aus dem Auswahlmenü auswähle, sondern über die IBAN hinzufüge.

Und es ist egal, ob ich das ganze Prozedere vom PC oder vom Smartphone aus probiere. PayPal connected sich mit der richtigen Bank, ich werde verifiziert und am Ende steht da die falsche Bank.

 

Betreffend "später nochmal versuchen"... ich versuche es seit Tagen erfolglos.

 

Ich habe deswegen auch schon den Support kontaktiert, die Dame konnte mir nicht helfen und war sehr überfordert. Sie konnte meine Bankdaten auch nicht händisch hinzufügen und hatte keine Lösung parat. Ihr einziger Rat war, dass ich es zu einem anderen Zeitpunkt immer wieder neu versuchen solle.

 

Hat vielleicht jemand das gleich Problem und eine funktionierende Lösung gefunden?

 

Danke für eure Antworten 🙂

11 ANTWORTEN 11

PayPal wählt beim Hinzufügen der Bankverbindung die falsche Bank aus

Optionen
PayPal_Josi
Moderator

Ahoi Balu70,

 

vielen Dank für deinen Beitrag in unserer Community.

 

Scheinbar versuchst du dein Bankkonto zu hinterlegen. Falls du versuchst, dein Bankkonto außerhalb von PayPal über eine App deiner Hausbank zu hinterlegen, wende dich bitte direkt an den Support der App.

 

Solltest du bei der Hinterlegung direkt über dein PayPal-Konto eine Fehlermeldung erhalten, wende dich erneut an unseren Kundenservice.

 

Liebe Grüße

Josi

PayPal wählt beim Hinzufügen der Bankverbindung die falsche Bank aus

Optionen
Balu70
Beitragsleistender

Ahoi Josi,

 

das Problem tritt direkt bei PayPal auf, sowohl am PC über den Browser wie auch in der PayPal-App auf dem Handy. Ich nutze keine Fremd-App.

 

Wie bereits geschrieben, ordnet PayPal am Ende, wo ich meine gewählte und zuvor von meiner Bank verifizierte Bankverbindung bei der Volksbank Mittelhessen bestätigen soll, meine Kontonummer einer fremden Bank zu (der Volksbank Adelzhausen, diese ist die erste Auswahlmöglichkeit bei den Volks- und Raiffeisenbanken in Deutschland), was die Fehlermeldung erzeugt. Logisch, da Kontonummer und Bank nicht zusammenpassen.

 

Ich hatte ja, wie ebenfalls geschrieben, bereits den Kundendienst kontaktiert, wo die Mitarbeiterin zunächst überfordert, dann hilflos und anschließend gereizt war und mir nicht helfen konnte (oder wollte). Ich solle es einfach immer wieder versuchen, was ich jetzt alle paar Tage auch immer wieder versucht habe, natürlich ohne Erfolg und immer mit dem gleichen Resultat und der Fehlermeldung, dass ein technisches Problem aufgetreten sei.

Ich denke, dass dieser Lösungsvorschlag für ein großes Unternehmen wie PayPal nicht gerade kundenfreundlich und förderlich ist. Auf meine Bitte, mich zu einem Mitarbeiter im technischen Bereich durchzustellen, wurde überhaupt nicht eingegangen. Keine gute und befriedigende Erfahrung 😞

 

Gibt es eine Möglichkeit, den technischen (!) Kundendienst im Second- oder Third-Level direkt zu erreichen, ohne durch den First-Level-Callcenter zu müssen? Es ist müßig, das ganze Prozedere immer wieder neu und von vorne zu erklären.

 

Auf jeden Fall Danke für die Rückmeldung. Aber mittlerweile denke ich über Alternativen zu PayPal nach und kann PayPal derzeit auch wirklich niemandem empfehlen. Dennoch habe ich die Hoffnung nach eurer Rückmeldung noch nicht ganz aufgegeben.

 

Mit lieben Grüßen,

Thorsten

PayPal wählt beim Hinzufügen der Bankverbindung die falsche Bank aus

Optionen
PayPal_Josi
Moderator

Der technische Kundenservice kann dir bei der Hinterlegung des Bankkontos leider nicht behilflich sein, da diese sich hauptsächlich um Integrationsfragen des Zahlungsmoduls für Händler kümmern.

 

Die Kollegen im telefonischen Support sind immer bemüht, eine Lösung zu finden, auch wenn diese nicht deinen Erwartungen entspricht.

 

Liebe Grüße

Josi

PayPal wählt beim Hinzufügen der Bankverbindung die falsche Bank aus

Optionen
Balu70
Beitragsleistender

Danke für deine schnelle Antwort, Josi.

 

Leider ist das nicht die Antwort, die ich mir erhofft habe, da es sich ja um ein technisches Problem eurerseits handelt.

 

Aber ich will euren Mitarbeitern gerne noch eine Chance geben, obwohl ich damit rechne, dass man mein Anliegen wieder nicht versteht. Aber vielleicht irre ich mich und jemand hat die nötige Kompetenz.

Ich melde mich bei Gelegenheit beim Support.

 

Nochmals danke und liebe Grüße,

Thorsten

PayPal wählt beim Hinzufügen der Bankverbindung die falsche Bank aus

Optionen
Andreas3009
Beitragsleistender
Hallo @Balu70, Ich habe exakt dasselbe Problem. Ich möchte ebenfalls ein Konto der VR-Bank hinzufügen, wähle die richtige Filliale, auf der letzten Seite wird dann Filliale „Adelzhausen“ angezeigt. (Alphabetisch die erste aus der Liste) Beim Absenden die selbe Fehlermeldung wie bei Dir. Paypal Support ist ratlos und keine Hilfe. PS: nebenbei auch ein Problem beim Einloggen in die Paypal Community vom PC-Browser. (IE und Firefox). Schreibe hier vom Handy.

PayPal wählt beim Hinzufügen der Bankverbindung die falsche Bank aus

Optionen
Balu70
Beitragsleistender

Hallo Andreas,

 

danke für deine Antwort. Ich dachte mir schon, dass ich nicht alleine bin.

Ich habe auf Anraten von Moderatorin Josi erneut mit dem Support telefoniert, natürlich erwartungsgemäß ohne Erfolg. Zumindest war die Dame im CallCenter diesmal wirklich freundlich, kompetent, hilfsbereit und ohne lästigen Dialekt. Sie hat es mehrfach versucht, die PayPal-seitigen Sicherheitssperren aus dem Konto zu entfernen und teilte mir mit, dass das normalerweise funktionieren müsste. Da es das aber nicht tat, war auch sie hilflos. Ich fragte nach dem technischen Kundendienst, also jemandem, der sich mit den technischen Raffinessen der Sicherheitssperren auskennt. Sie gab mir durch die Blume zu verstehen, dass solch ein Kontakt von PayPal aus nicht für normale Kunden gewünscht sei, nur für Geschäftskunden, sprich Händler. Die einzige Möglichkeit sei, erneut 7 Tage zu warten und es dann erneut zu versuchen.

Das wird dann die allerletzte Gelegenheit für PayPal sein, denn ich werde es nicht selbst durchführen, sondern lasse das dann durch den Support machen. Dann lösen die die Sicherheitssperre aus und nicht ich.

 

Ich kann zum jetzigen Zeitpunkt nur sagen, dass ich PayPal auf gar keinen Fall und niemals irgendjemandem empfehlen werde, denn solch ein Gebaren ist für ein solches Unternehmen einfach nur peinlich. Auch bei meiner Bank hat mein Kundenberater nur mit dem Kopf geschüttelt und berichtet, dass häufiger Kunden mit genau diesem Problem kommen und berichten, der Support von PayPal hätte behauptet, das könne nicht funktionieren, da das Konto von Seiten der Bank gesperrt sei, was natürlich nicht der Fall war. Genau das hatte die erste Dame vom Support mit ihrem breiten sächsischen Dialekt auf sehr unfreundliche Art und Weise auch versucht, mir weiszumachen.

 

Ich habe mich schon nach Alternativen umgesehen und werde ggf. auf Paydirect oder Giropay wechseln.

 

Liebe Grüße,

Thorsten

PayPal wählt beim Hinzufügen der Bankverbindung die falsche Bank aus

Optionen
Andreas3009
Beitragsleistender
Vielleicht ein Hinweis zur möglichen Ursache: Der Fehler mit der falschen Bank tritt im Browser am PC auf. Dort wird nicht die IBAN abgefragt, sondern der VR-Netkey. Ich habe nun in der App versucht das Konto hinzuzufügen. Es wird nach der IBAN gefragt. Gebe ich sie ein, kommt die Meldung „BankKonto ist bereits in einem anderen Paypal-Konto hinterlegt.“ Das stimmt, weil es sich um ein Firmenkonto handelt, nutzt es auch ein Kollege. (Ist das bei Dir evtl. auch so?) Wenn Paypal keine zwei Paypal-Nutzer mit dem selben Bankkonto zulässt, wäre das sehr ärgerlich und ein anderes Problem. Vielleicht ist das ja auch der Hintergrund Deines Fehlers. Wie so oft, vieles unerfreulich bei Paypal, weil es nicht reibungslos funktioniert.

PayPal wählt beim Hinzufügen der Bankverbindung die falsche Bank aus

Optionen
Balu70
Beitragsleistender

Hallo Andreas,

 

nein, es ist ganz egal, ob ich es am PC oder mit dem Smartphone versuche. Auch ist es egal, ob ich die Bank durch Scrollen aus der Liste auswähle, durch Eingabe des Banknamens oder durch Eingabe der IBAN. Am Ende wird aus der Volksbank Mittelhessen IMMER die Volksbank Adelzhausen. Auch mit gelöschtem Cache. Das Konto ist ein Privatkonto, welches auch nur von mir genutzt wird.

 

Der Fehler liegt eindeutig bei PayPal, weil die ausgewählte Bank nach der Verifizierung zur Bestätigung am Ende vom System bei PayPal immer auf die erste Auswahlmöglichkeit zurückgesetzt wird. Da kannst du überhaupt nichts machen. PayPal muss diesen Fehler fixen.

 

Liebe Grüße,

Thorsten

PayPal wählt beim Hinzufügen der Bankverbindung die falsche Bank aus

Optionen
Andreas3009
Beitragsleistender
Hallo Balu, alles klar, danke. Dann habe ich wahrscheinlich zufällig zwei Probleme. Deines, dass sich VR-Bankkonten gar nicht hinzufügen lassen. Und ein zweites, dass zwei Nutzer mit dem selben Bankkonto nicht möglich sind. Vielleicht meldet sich der freundliche Moderator nochmal und kann das letztere bestätigen. Bzw. Ob es dafür eine Lösung gäbe, wenn das erste Problem von Paypal mal beseitigt werden sollte. Danke!

Haven't Found your Answer?

It happens. Hit the "Login to Ask the community" button to create a question for the PayPal community.