abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

PayPal's Kritikresistenz

Highlighted
Beitragsleistender

PayPal's Kritikresistenz

Moin. In einer Käuferschutzsache erlegt mir PP für die Beibringung von Beweismitteln eine Frist von drei Tagen auf. Ich arbeite an der Beschaffung. Ohne das Ende der Frist abzuwarten ( bereits nach einem Tag ) lehnt PP meinen Antrag auf Käuferschutz ab. Ich wende mich wegen dem Verfahrensmangel ' Verletzung Fristwahrung ' an PP. Streitwert 100,00 €.

Bei meinen vielfachen Kontaktversuche komme ich über First-Level-Support im Rahmen des PP Kundensupport nicht hinaus. Für Second-Level-Support gibt es zwar die Anmeldung für ein Vorgesetztengespräch, jedoch mein Drängen auf ein Gespräch erfolglos ... desinteressiert, kein Gespräch.

ebay will zwar helfen und sagt ' das darf es nicht geben ', jedoch der Verfahrensmangel, dafür hat PP einzutreten.

Auch bafin.de will helfen, jedoch das Verfahren muß nach cssf.Lu ( Luxembourg ) getragen werden.

Es wird sein, daß die Geschäftsverbindung zwischen PP und der Verkäuferin Böttcher AG in Jena umfangreicher und lukrativer ist. Böttcher AG ist ein kontinuierlich zahlender Kunde bei PP. Aus Sorge vor den Beweismitteln gegen die Verkäuferin wird man der Böttcher AG den Vorzug gegeben haben.

Gern Fragen, hilfereiche Worte willkommen. Danke.

Alex1407

3 ANTWORTEN 3
Highlighted
Moderator

Re: PayPal's Kritikresistenz

Hallo alex1407, 

 

danke für deinen Beitrag und willkommen in unserer Community. 

 

Sofern ein Antrag auf Käuferschutz vor der Frist entschieden wurde, passiert dies meist, weil die entsprechende Zahlung nicht vom Käuferschutz abgedeckt ist. In der Regel erhältst du dazu auch eine E-Mail. Es ist schwierig dir von hier aus zu helfen, da kaum Informationen von dir bereitgestellt wurden. Für was war denn die Zahlung? Wurde sie per "Artikel oder Dienstleistung" gesendet? 

 

Liebe Grüße

Fritz

Highlighted
Beitragsleistender

Re: PayPal's Kritikresistenz

.

Hallo Admin Fritz, wo ist denn der Knopf um dich zu erreichen ? Ich kann bei Interesse einige emails überlassen und du entscheidest was damit wird ...

Ich hab' ein Verfahren vor der französischen Aufsichtsbehörde CSSF gegen PayPal initiiert. Ich bezahle gern weiterhin und das expansiv mit paypal. Nur wenn ein Fehler gemacht wurde, dann sollte der Verursacher auch dazu stehen ... Alex1407 oder so ähnlich. Ist mir nicht erinnerlich ...

Highlighted
Moderator

Re: PayPal's Kritikresistenz

Danke für deine Rückmeldung. Du kannst mich leider nicht direkt erreichen. Aber wende dich doch an die Kollegen aus dem Kundendienst. Ich bin mir sicher, dass sich jemand nochmal deinen Fall anschaut und dir auch erklärt warum und weswegen die Entscheidung getroffen wurde. Fehler passieren und wir sind auch der Meinung, dass diese dann schnellstmöglich behoben werden sollten. Ob es hier ein Fehler in der Entscheidung gab, kann ich leider von hier aus nicht bewerten. 

 

Liebe Grüße

Fritz