abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Käuferschutz

Highlighted
Beitragsleistender

Käuferschutz

Hallo zusammen, ich bin neu auf dem Gebiet und habe keine Erfahrung bei Paypal mit dem Käufer oder Verkäuferschutz. Jetzt meine Frage: Ich habe bei Ebay etwas verkauft. Der Käufer hatte Käuferschutz ausgewählt. Alles hat tipptop funktioniert und der Betrag war sehr zügig (an dem Abend wo das Paket ankam) freigegeben. Jetzt 30 Tage später meldet sich der Käufer plötzlich und droht das Geld zurückzuholen, da das verkaufte Gerät jetzt nicht mehr einwandfrei funktioniert. Habe extra an dem Tag nochmal nachgefragt ob alles funktioniert, er hatte es mir sogar bestätigt (habe auch ein Screenshot etc davon) Kann er jetzt trotzdem noch so einfach das Geld zurückholen? Laut dem Käufer kann man das 180 Tage lang so machen? Für mich unverständlich. Ohne dem Käufer zu nahe zu treten zu wollen, glaube ich, dass er das gekaufte Objekt kaputt gemacht hat und jetzt mich als Schuldigen sucht, um die Kosten auf mich abzuwälzen. Danke für jede hilfreiche Antwort!