abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Händler-Nr.

Highlighted
Beitragsleistender

Händler-Nr.

ich bin privatperson warum habe eine händler nr und händler id?

9 ANTWORTEN 9
Highlighted
Moderator

Re: Händler-Nr.

Hallo hennerp, 

 

danke für deinen Beitrag und herzlich willkommen in unserer Community. 

 

Eine Händler-Nummer wird automatisch bei jedem erstellten PayPal-Konto angelegt. Dies bedeutet nicht zwingend, dass du ein Händler bist. Sie wird automatsich angelegt, da du eventuell in Zukunft dein PayPal-Konto hochstufst. 

 

Liebe Grüße

Fritz 

Highlighted
Anonymous_User
Nicht anwendbar

Re: Händler-Nr.

Folge von dieser schei**** Händlernummer ist, das ständig irgendwelche Geldeingänge einbehalten werden (26 Tage), weil ja erst die Bestellung abgearbeitet werden muss. Ich bin Privatperson und führe keine Lieferungen aus- Demnach muss auch nichts bearbeitet werden und irgendwelche Sendungsnummern habe ich auch nicht. Was soll der Quatsch? Es ist extrem nervig!!!!!!!!!!

Highlighted
Moderator

Re: Händler-Nr.

Hallo thorstenz1969, 

 

danke für deinen Beitrag und willkommen in unserer Community. 

 

Dies ist leider nicht richtig. Einbehaltungen werden nicht aufgrund der Händler-Nummer vorgenommen. Diese werden gesetzt, wenn jemand zum Beispiel als Verkäufer startet. Des Weiteren wird der Betrag nur bis zu 21 Tagen einbehalten, dieser Zeitraum kann allerdings mit der Sendungsnummer verkürzt werden. Sofern du keine Artikel versendest, bist du auch nicht über unseren Verkäuferschutz abgesichert und solltest daher evenutell für diese Artikel eine andere Zahlungsmöglichkeit anbieten. 

 

Liebe Grüße

Fritz

Highlighted
Anonymous_User
Nicht anwendbar

Re: Händler-Nr.

Ich weiss nicht, ob ich Spanisch rede oder so. Ich bin kein Händler und ich habe auch nicht als Händler gestartet. Ich werde auch nie Händler sein. Ich verstehe nicht, warum das bei Paypal niemand kapiert oder kapieren will.

 

Ich bin Privatnutzer und nichts anderes. Muss schwer sein, dass zu verstehen.

Highlighted
Moderator

Re: Händler-Nr.

Ich habe dich schon verstanden. Du bist ja auch kein klassischer Händler. Sobald du als Privatperson verkaufst, können die Einbehaltungen anfangen, da du verkaufst. Sobald du etwas verkaufst, solltest du dich, auch als Privatperson, an die Voraussetzungen für den Verkäuferschutz halten. Dies wird nicht an deinem grundsätzlichen Kontotyp festgemacht, sondern an deinen Aktivitäten. Hoffentlich war das nun verständlicher. 

 

Liebe Grüße

Fritz

Highlighted
Anonymous_User
Nicht anwendbar

Re: Händler-Nr.

Ihre Antwort zeigt, dass Sie es nicht verstanden haben.

 

Ich bin kein Händler und ich habe auch nichts verkauft. Ich habe von einem Händler eine Rückerstattung erhalten. Aber das begreift Paypal nicht.

Highlighted
Moderator

Re: Händler-Nr.

Tatsächlich hast du bisher nicht erwähnt, dass es um eine Rückzahlung geht. Du meinstest bloß, Rückzahlungen werden nur einbehalten, bis die ursprüngliche Lastschrift oder Bezahlung komplett abgeschlossen wurde. 

 

PS: Auch Privatpersonen können verkaufen. 

 

Liebe Grüße

Fritz

Highlighted
Anonymous_User
Nicht anwendbar

Re: Händler-Nr.

also auch hier unbefriedigende Antworten, so wie vom Support auch.

Service einfach grottenschlecht. Werde mein Paypal-Konto bei nächster Gelegenheit kündigen.

 

Kundenservice geht anders als immer schön um den heißen Brei herumzureden.

 

Richtig wäre wohl, dass Paypal das Geld einbehält, um damit arbeiten zu können. Mal abgesehen davon, dass diese Vorgehensweise in Deutschland verboten ist. 

 

Paypal kann ich somit absolut nicht weiterempfehlen.

 

Ersparen Sie mir eine weitere nichtssagende Antwort, sonst bekomme ich noch einen Herzinfarkt. Ich bin mehr als stocksauer auf Paypal aber das interessiert sowieso niemanden.

 

Danke für nichts.

Highlighted
Moderator

Re: Händler-Nr.

Tut mir leid, dass du aus so einem Grund dein PayPal-Konto schließen möchtest. Wir können hier aus Datenschutzgründen nur mit den bereitgestellten Infos arbeiten und wenn diese nicht ausreichend sind, können wir nur bedingt weiterhelfen. 

Des Weiteren wäre es ratsam, sich von Behauptungen und Vermutungen zu distanzieren, wenn man diese nicht einwandfrei belegen kann. 

 

Wir haben versucht dir zu helfen, aber schade, dass du das nicht so wahrnimmst. 

 

Nichtsdestotrotz wünsche ich dir alles Gute für die Zukunft. 

 

Liebe Grüße

Fritz