abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Falsche Anrede

Highlighted
Beitragsleistender

Falsche Anrede

Mir ist bei meiner letzten Zahlung aufgefallen das meine Anrede falsch ist. Nämlich Herr statt Frau und wollte fragen ob jemand weis wie man das ändern kann?
4 ANTWORTEN 4
Highlighted
Moderator

Re: Falsche Anrede

Hi Jessi06,

 

willkommen in der Community.

 

Da PayPal dich nie mit Herr oder Frau, sondern immer mit deinem vollen Namen ansprechen wird, gibt es im Grunde nur 2 Möglichkeiten:

 

1. Du hast als Vorname 'Herr' angegeben, was unwahrscheinlich und zudem nicht zulässig ist oder

2. Die Mail oder Information war nicht von PayPal.

 

Liebe Grüße

André

Highlighted
Beitragsleistender

Re: Falsche Anrede

Ich habe das Problem auch, und  zwar immer dann, wenn ich bei online Bestellungen auf "direkt zu PayPal" klicke. Bei meinem Konto ist nur mein Vor- und Nachname registriert, und nicht Herr. Ich habe gerade nachgesehen, ich finde keine Möglichkeit, außer Vor- und Nachname ein Herr oder Frau einzugeben. Immer, wenn ich bei Bestellungen direkt zu PayPal gehe, werde ich von den Firmen mit "Herr..." angesprochen, meistens dann, wenn die Bestellbestätigung als automatisierte Mail kommt.

Highlighted
Moderator

Re: Falsche Anrede

Hallo ReniUlm,

 

herzlichen Dank für deinen Beitrag und willkommen in der Online-Community von PayPal.

Bei PayPal registrierst du dich nicht mit einer Anrede. Dadurch wirst du von uns in den E-Mails auch immer nur mit dem vollständigen Namen angesprochen.
Vermutlich hast du dich bei einem Händler mit der falschen Anrede registriert. 

In diesem Fall empfehle ich dir, dich mit dem Händler in Verbindung zu setzen, um die Daten korrekt zu hinterlegen.

 

Liebe Grüße und bleib gesund

Alina

Highlighted
Beitragsleistender

Re: Falsche Anrede

Hallo Alina,
danke für die Antwort.
Nein, ich habe mich beim Händler nicht mit der falschen Anrede registriert. Ich habe mich bei den Händlern, bei denen das vorkam, gar nicht registriert, sondern nach meiner Bestellung auf den Button geklickt: "direkt zu PayPal". Damit kann man das registrieren umgehen oder abkürzen, weil PayPal dann meine Daten und Adresse an den Händler übermittelt. Und ich habe zu einem der Händler Kontakt aufgekommen, und die haben mir geantwortet, dass sie meine Daten und meine Anrede nicht ändern können, sondern so verwenden müssen, wie sie sie bekommen haben. Und da von PayPal gar keine Anrede übermittelt wird, bin ich als Frau dort immer automatisch "Herr ...." . Das ist also ganz offensichtlich ein Problem, das dadurch entsteht, dass PayPal keine Anrede speichert (ich kann das auch bei PayPal selbst nicht ändern), und dadurch, dass man die Registrierung umgehen kann mit "direkt zu PayPal". Das müsste vermutlich PayPal ändern, dass man da eine Anrede hinterlegen kann. Andernfalls werde ich das wohl hinnehmen müssen, wenn ich weiterhin umgehen will, mich überall ständig online zu registrieren.