abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Automatische Umrechnung deaktivieren

GELÖST
Highlighted
Beitragsleistender

Automatische Umrechnung deaktivieren

Automatische Umrechnung der Fremdwährung im PayPal Konto deaktivieren. Wie geht das?
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Moderator

Re: Automatische Umrechnung deaktivieren

Hallo nyhotdogman,

 

herzlich willkommen in der PayPal-Community.

 

Nein, leider nicht, die Funktionalität wurde abgestellt. Lösbar ist das nur, wenn du ein für Abbuchungen geeignetes Zahlungsmittel in der jeweiligen Währung hinterlegt hast. Dann fällt die Umrechnung weg. Wenn die Währung nicht dem Zahlungsmittel entspricht, müssen wir umrechnen.

 

Das ist aber nicht so wild, da sich bei jeder einzelnen Transaktion auswählen lässt, ob PayPal umrechnen soll oder nicht. Das geht an der Stelle, wo die Konditionen für die Umrechnung vor Kaufabschluss angezeigt werden.

 

Liebe Grüße

André

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

20 ANTWORTEN 20
Highlighted
Häufiger Beitragsleistender

Betreff: Automatische Umrechnung deaktivieren

Hallo,

dies kann man nicht deaktivieren. Es ist nur möglich die Währung als weitere Währung hinzuzufügen. Dann wird nicht umgerechnet. Aber dann kann auch nur in der Währung bezahlt werden, da keine automatische Umrechnung erfolgt.

---> Wenn ich helfen konnte, dann bitte den Post als Lösung markieren damit andere dies schnell als Lösung sehen können. Über Kudos (Daumen links) freue ich mich natürlich auch. Smiley (zwinkernd)
Highlighted
Moderator

Re: Automatische Umrechnung deaktivieren

Hallo Alexandre99,

 

herzlich willkommen in der PayPal-Community.

 

Mit einem kleinen Trick kannst du es über die alte Ansicht des Paypal-Kontos noch einstellen. Melde dich bitte mal in deinem Konto an und wähle dann diesen Link. Dort kannst du dann für Kreditkarten(!) einstellen, ob PayPal oder der Herausgeber der Kreditkarte umrechnen soll. Hier geht es aber nur um das Senden von Geld.

 

Wenn es um den Empfang von Währungen geht, kannst du die jeweilige Währung auch einfach über die E-Börse deinem PayPal-Konto hinzufügen. Wenn du zum Beispiel als Standard EUR definiert hast und USD ebenfalls aktiviert hast und eine Zahlung in USD empfängst, hast du 2 verschiedene Kontostände. Einmal EUR (sofern du EUR-Guthaben hast) und einmal USD. Die USD kannst du direkt und ohne Umrechnung wieder als USD ausgeben oder auch an ein hinterlegtes Bankkonto auszahlen, dass mit USD umgehen kann (das muss auch so hinterlegt sein). Wenn du den Betrag aber an ein EUR-Konto auszahlen möchtest, müssen wir natürlich umrechnen. Das gilt natürlich auch für jede andere verfügbare Währung. Ich bin hier auch schon mal etwas näher auf das Thema eingegangen.

 

Ich hoffe, das beantwortet deine Frage. Wenn ich dein Anliegen nicht richtig erkannt haben sollte, sag gern einfach Bescheid. 😉

 

Liebe Grüße

André

Highlighted
Beitragsleistender

Re: Automatische Umrechnung deaktivieren

Hallo

Ich habe nirgends eine Einstellungsmöglichkeit gefunden wo definiert werden kann wer umrechnen soll!

Wenn ich den Link verwende kann ich unter "Zahlungsquellen verwalten" nur die Kreditkarten aktivieren oder deaktivieren, mehr nicht.

Ich verwende mein Paypal-Konto nur für Zahlungen und Einkäufe im Ausland. Dementsprechend ist eine deutsche Kreditkarte in Euro hinterlegt.

Wenn ich eine Zahlung in Euro über Paypal auslöse und bestätige, wird diese zwar als Eurozahlung aufgelistet,

meiner Eurokreditkarte dann aber in CHF verrechnet und dort nochmals zurück in Euro umgerechnet!

Ich bin eigentlich der Meinung wenn ich eine Zahlung in Euro bestätige soll diese auch so ausgeführt werden.

Das der Betrag schlussendlich umgerechnet wird, müsste mir irgendwo angezeigt werden, vor allem auch zu welchem Kurs.

Ich kann nur annehmen, dass Paypal gerne zu ihren eigenen Kursen umrechnet und dementsprechend verhindert, dass man dies als User selbst definieren kann.

Für mich als User ist das jedoch nicht nachvollziehbar. Gerade wenn ich eine Plattform vor allem für internationalen Zahlungsverkehr nutzen will.

mfg

 

Highlighted
Neues Community Mitglied

Re: Automatische Umrechnung deaktivieren

Hallo André,

 

funktioniert dies noch so? Leider komme ich beim Clicken auf deinen Link immer nur zum neuen Design. Auch im Inkognito Modus lädt das alte Design nicht. Wie kann ich die automatische Wechselkursumrechnung noch stoppen?

 

Besten Dank

Sebastian

 

Highlighted
Moderator

Re: Automatische Umrechnung deaktivieren

Hallo nyhotdogman,

 

herzlich willkommen in der PayPal-Community.

 

Nein, leider nicht, die Funktionalität wurde abgestellt. Lösbar ist das nur, wenn du ein für Abbuchungen geeignetes Zahlungsmittel in der jeweiligen Währung hinterlegt hast. Dann fällt die Umrechnung weg. Wenn die Währung nicht dem Zahlungsmittel entspricht, müssen wir umrechnen.

 

Das ist aber nicht so wild, da sich bei jeder einzelnen Transaktion auswählen lässt, ob PayPal umrechnen soll oder nicht. Das geht an der Stelle, wo die Konditionen für die Umrechnung vor Kaufabschluss angezeigt werden.

 

Liebe Grüße

André

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Highlighted
Beitragsleistender

Landeswährung bezahlen

Kann ich irgendwo einstellen das ich immer in Landeswährung bezahlen kann. Ich will, dass meine Kreditkartenfirma umrechnet

Highlighted
Beitragsleistender

Re: Automatische Umrechnung deaktivieren

Hallo André

Meine Frage wurde verschoben und das Thema nun als gelöst markiert.

Aber das ist keine Lösung für mein geschildertes Problem.

Wie ich beschrieben habe, löse ich Zahlungen in Euro aus und habe auch eine Euro-Kreditkarte hinterlegt.

Trotzdem wird umgerechnet.

Oder habe ich deine Antwort nicht richtig verstanden?

mfg

Ilona Gautschi

 

Highlighted
Moderator

Re: Automatische Umrechnung deaktivieren

Hallo elena78,

 

nochmal um sicherzugehen, dass ich dich zumindest jetzt richtig verstanden habe:

 

Du lebst in der Schweiz und dein Konto ist auf paypal.ch erstellt worden. Im Konto hast du als Zahlungsmittel eine Kreditkarte, die komplett in EUR geführt wird (also auch deine Kreditkartenabrechnung ist in EUR) und sie ist auch mit der Währung EUR bei PayPal hinterlegt. Herausgegeben wurde sie in der Schweiz. Darüber hinaus gibt es möglicherweise noch weitere Kreditkarten in CHF. Du kaufst also in einem Shop in EUR ein und verwendest als Zahlungsmittel die in EUR geführte Kreditkarte. Dennoch wird dein Kaufbetrag von der Karte als CHF eingezogen und von uns vorher von EUR in CHF umgerechnet, obwohl sie direkt in EUR belastet werden könnte? Stimmt das so? Wenn ja, hier die konkrete Antwort:

 

Für jede Kreditkarte gibt es 2 Codes, die mit dem Thema zu tun haben. Der eine ist der Ländercode, der definiert, in welchem Land die Kreditkarte registriert ist. Der wird uns von deiner Bank elektronisch übermittelt, wenn die Karte bei PayPal angelegt wird. In deinem Fall wird das sicher 'CH' sein. Der zweite dieser Codes ist der Währungscode, den Banken uns nicht übermitteln. Deswegen setzt unser System den Währungscode auch entsprechend des Ländercodes in deinem Fall auf 'CHF'. In den allermeisten Fällen passt das natürlich auch so. Wenn du sagst, dass die Karte in EUR hinterlegt ist, muss dir der Kundenservice aber bereits dabei behilflich gewesen sein, weil das auf Kundenseite nicht änderbar ist, sondern nur durch uns. Demnach kann es eigentlich nur folgende Szenarien geben, die erklären, warum das nicht funktioniert.

 

1. Die Karte ist noch immer als CHF hinterlegt, weswegen wir sie in CHF belasten und deshalb von EUR zu CHF umrechnen müssen. Auf der Karte dann andersherum, da sie in EUR geführt wird.

 

2. Die Karte wurde vom Kundenservice bereits auf EUR umgestellt, aber erst nach der letzten Transaktion dieser Art. (Wann hast du das beantragt und wann war die letzte Zahlung in EUR?)

 

3. Du hast versehentlich die falsche Karte als Zahlungsmittel gewählt.

 

4. Wir haben einen Fehler im System.

 

Bitte schau mal, was zutreffen könnte und sag mir gern Bescheid, damit wir das schnell lösen können. 🙂

 

Ein Nachtrag noch zum eigentlichen Thema des Threads: Wer umrechnet (Kreditkarte oder PayPal), lässt sich nur für Zahlungsvereinbarungen ('Einstellungen -> Zahlungen -> Zahlungen im Einzugsverfahren') fix einstellen. Für einzelne Zahlungen kann diese Entscheidung während der Transaktion getroffen werden. Und zwar an dem Punkt, an dem die zu zahlende Summe und die möglichen Gebühren angezeigt werden.

 

Liebe Grüße

André

Highlighted
Beitragsleistender

Re: Automatische Umrechnung deaktivieren

Hallo André

Besten Dank für die super-schnelle Rückmeldung!

Ich logge mit meinem Paypal-Account auf Paypal.com ein. Denke aber das es natürlich trotzdem als CH-Account erstellt worden ist und erkannt wird.

Ich besitze die Kreditkarte von TranferWise. Sitz dieser Firma ist entweder UK oder Estland, auf jeden Fall nicht die Schweiz.

Die Karte ist außerdem eine Multiwährungskarte und kann dementsprechend in X-verschiedenen Währungen belastet werden.

Ich hatte wahrscheinlich tatsächlich erst Kontakt mit dem Kundendienst nach der letzten fehlgeschlagenen Zahlung.

Ich habe die Einstellungen in meinem Konto rasch überprüft.

Die Hauptwährung ist jetzt auf Euro umgestellt, ob die Karte ebenfalls auf Euro umgestellt ist ist für mich nicht ersichtlich.

Ich denke ich werde wohl erst bei einer weiteren Zahlung definitiv wissen ob die jetzigen Einstellungen stimmen 😉

Grundsätzlich war ich bei der letzten fehlgeschlagenen Zahlung einfach ein wenig erstaunt, dass nicht ausgeführt wurde was ich als Kunde ausgelöst hatte. Kenne eigentlich keine Kreditkarte die nur in der Landeswährung des Herausgebers belastet werden kann. Deshalb wäre es sicher sinnvoller wenn man im Zahlungsvorgang einfach wählen könnte welche Währung belastet werden soll. amazon hat das auch so und das klappt wunderbar.

mfg

elena