abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Paypal Rechnung - Reverse Charge und die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer

Highlighted
Beitragsleistender

Paypal Rechnung - Reverse Charge und die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer

Hallo zusammen!

 

Es geht um folgendes: Ich will eine Rechnung über Paypal schreiben. Da mein Kunde in einem anderen EU-Land sitzt, muss ich eigentlich meine Ust-ID und auch die des Kunden auf der Rechnung angeben (Stichwort "Reverse Charge Verfahren"). Die Rechnungsvorlage hat aber gar keinen Platz für die Ust-ID des Kunden vorgesehen soweit ich das sehe. Wie macht ihr das? Dürfte ja ein relativ häufiges Problem sein.

 

Danke

2 ANTWORTEN 2
Highlighted
Neues Community Mitglied

Betreff: Paypal Rechnung - Reverse Charge und die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer

Hallo, hast Du mittlerweile eine Lösung für das Problem gefunden bzw. wie hast Du das Ganze nun umgesetzt? Wir finden uns gerade nämlich vor der selben Problematik. Danke und viele Grüße!

Highlighted
Beitragsleistender

Betreff: Paypal Rechnung - Reverse Charge und die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer

Nein, leider kann ich da nicht weiterhelfen. Mein Kunde wollte letztlich dann per Banküberweisung zahlen, also habe ich ihm eine ganz normale Rechnung schreiben können.