abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Lohnzahlung per Paypal - überhaupt möglich und sinnig?

GELÖST
Cristiana_17
Beitragsleistender

Lohnzahlung per Paypal - überhaupt möglich und sinnig?

Liebe Community, ich habe letztens in einem Gespräch mit einem Geschäftspartner aufgehorcht. Dieser meinte, dass er seinen Mitarbeitern teilweise die Löhne auf ihre PayPal Konten zahlt. Das war mir neu. Dass so etwas geht, habe ich noch nie gehört, da ich Paypal nur als Bezahlsystem für Verkaufsforen wie ebay oder andere Onlineshops kenne. Könnt ihr mir sagen, ob das alles dann überhaupt rechtens wäre? Vielen Dank, Cristiana_17
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
niclasreich
Häufiger Beitragsleistender

Betreff: Lohnzahlung per Paypal - überhaupt möglich und sinnig?

Hallo,

 

ich empfehle dir, für diesen Vorfall, den PayPal-Kundenservice zu kontaktieren.

 

Du erreichst PayPal am besten über

 

 

 

 

 

 

Öffnungszeiten (Stand Februar 2018):

 

Allgemeiner Kundenservice:
Mo.-Fr. 8:00 bis 20:30 Uhr
Sa.-So. 9:00 bis 19:30 Uhr

 

Fragen zu Kontolimitierungen:
Mo.-Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr 
Sa.-So. 9:00 bis 19:00 Uhr

 

Leider kann ich dir bei diesem Anliegen nicht weiter helfen, da wir von der PayPal-Community keinen Einblick in dein PayPal-Konto haben. Teile daher bitte auch niemandem deinen echten Namen oder Details zu deinem PayPal-Konto (zum Beispiel Login-e-Mail oder -Passwort) mit. Kontaktiere in solchen Fällen - oder wenn du weitere Hilfe benötigst - bitte immer direkt den PayPal-Kundenservice.

 


 

Sollte sich deine Frage noch nicht geklärt haben und ich nicht innerhalb von 72 Stunden auf deine Rückfrage geantwortet haben, sende mir bitte eine Privatnachricht mit dem Link zu diesem Thread. Wenn dir diese Antwort weitergeholfen hat, gib ihr bitte einen "Kudo" und zeichne sie bitte als hilfreichste Antwort aus, damit auch anderen Nutzern schneller geholfen wird und ich weiter motiviert bin, Antworten zu geben. Vielen Dank!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

2 ANTWORTEN 2
niclasreich
Häufiger Beitragsleistender

Betreff: Lohnzahlung per Paypal - überhaupt möglich und sinnig?

Hallo,

 

ich empfehle dir, für diesen Vorfall, den PayPal-Kundenservice zu kontaktieren.

 

Du erreichst PayPal am besten über

 

 

 

 

 

 

Öffnungszeiten (Stand Februar 2018):

 

Allgemeiner Kundenservice:
Mo.-Fr. 8:00 bis 20:30 Uhr
Sa.-So. 9:00 bis 19:30 Uhr

 

Fragen zu Kontolimitierungen:
Mo.-Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr 
Sa.-So. 9:00 bis 19:00 Uhr

 

Leider kann ich dir bei diesem Anliegen nicht weiter helfen, da wir von der PayPal-Community keinen Einblick in dein PayPal-Konto haben. Teile daher bitte auch niemandem deinen echten Namen oder Details zu deinem PayPal-Konto (zum Beispiel Login-e-Mail oder -Passwort) mit. Kontaktiere in solchen Fällen - oder wenn du weitere Hilfe benötigst - bitte immer direkt den PayPal-Kundenservice.

 


 

Sollte sich deine Frage noch nicht geklärt haben und ich nicht innerhalb von 72 Stunden auf deine Rückfrage geantwortet haben, sende mir bitte eine Privatnachricht mit dem Link zu diesem Thread. Wenn dir diese Antwort weitergeholfen hat, gib ihr bitte einen "Kudo" und zeichne sie bitte als hilfreichste Antwort aus, damit auch anderen Nutzern schneller geholfen wird und ich weiter motiviert bin, Antworten zu geben. Vielen Dank!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Dyleila
Häufiger Beitragsleistender

Betreff: Lohnzahlung per Paypal - überhaupt möglich und sinnig?

eher unsinnig,

 

da eine Bank keine Gehalt- oder Lohnzahlungseingänge buchen kann, u so der Kunde nicht liquide gewertet werden kann.

Ist mittlerweile vllt schon wieder anders. Aber ich empfehle bei der Hausbank vorher nachzufragen

LG