abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Datenschutzerklärung / Spendenbutton DSGVO

Highlighted
Neues Community Mitglied

Datenschutzerklärung / Spendenbutton DSGVO

Hallo zusammen, 

 

wenn ich einen simplen Spenden-Button auf der website integriert habe, muss ich dies in der Datenschutzerklärung erläutern? Wenn ja, gibt es hier ein Muster? 

 

 

Danke & Gruß

Helge 

6 ANTWORTEN 6
Highlighted
Beitragsleistender

Betreff: Datenschutzerklärung / Spendenbutton DSGVO

Es wäre wirklich schön, wenn Paypal als einer der größten Finanzdienstleister im Internet sich einmal mit dieser Frage beschäftigen könnte. Auf den Hilfeseiten ist dazu ebenfalls nichts zu finden. Klar ist, dass die Einbindung des Buttons theoretisch die Übertragung der Daten eines Webseitenbesuchers an Paypal ermöglichen würde und das in vielen Fällen nicht wünschenswert ist. Eine datensparsame Einbindungsmöglichkeit, wie sie z.B. Youtube anbietet, wäre hier zu bevorzugen oder zumindest eine Angabe darüber, welche Daten übertragen werden.

Highlighted
Moderator

Re: Datenschutzerklärung / Spendenbutton DSGVO

Hallo ihr beiden,

 

schön, euch in der Community zu sehen.

 

Eine explizite Erwähnung dieses Vorganges in eurer Datenschutzerklärung ist nicht erforderlich. Der Hintergrund ist einfach, dass PayPal selbst mit dem jeweiligen Kunden bereits die vertragliche Vereinbarung getroffen hat, dass für den Kauf bzw. die Spende relevante Daten an den jeweiligen Empfänger übermittelt werden dürfen. Wir leiten die Daten daher quasi im Auftrag des Kunden weiter.

 

Liebe Grüße

André

Highlighted
Beitragsleistender

Re: Datenschutzerklärung / Spendenbutton DSGVO

Hallo André,

 

vielen Dank für die Antwort. Allerdings würde ich dem nicht zustimmen wollen. Es mag ja sein, dass PayPal mit Nutzern von PayPal eine entsprechende Datenschutzvereinbarung getroffen hat, die GDPR compliant ist. ABER wenn ich das Formular nach dem Beispiel von PayPal auf meiner Seite einbinde, enthält dieses auch ein Zählpixel. Das ermöglicht theoretisch von ALLEN Besuchern Daten zu erheben, die meine Seite besuchen. Meine aktuelle Lösung ist es, dieses Zählpixel zu löschen. Trotzdem wäre es schön, wenn PayPal einfach einmal transparent darstellen würde, was genau dieses Pixel erhebt und wie man das Formular datenschutzkonform einbinden kann, ohne dieses Nutzertracking.

 

Viele Grüße

 

Kai

Highlighted
Moderator

Re: Datenschutzerklärung / Spendenbutton DSGVO

Hallo Kai,

 

ich habe dazu nochmal bei unseren Programmierern nachgefragt - mangels eigenen Einblicks in die Materie leite ich dir das einfach mal wie vernommen weiter:

 

Es gibt für den Classic Button nur eine Image Source und auch im neuen checkout.js gibt es kein solches Pixel. Wenn dir dennoch soetwas untergekommen sein sollte, würden wir uns über einen entsprechenden Nachweis oder eine Quelle der Information freuen, damit wir das mal prüfen und gegebenenfalls berichtigen können. Sollte ein solches 'Zählpixel' tatsächlich existieren, könnten wir als PayPal damit nichts tun, weswegen ich auch hier wieder auf meine ursprüngliche Antwort verweisen muss.

 

Liebe Grüße

André

Highlighted
Neues Community Mitglied

Re: Datenschutzerklärung / Spendenbutton DSGVO

Bei der Erzeugung des HTML-Codes über das Paypal-Formular wird eindeutig beim Spenden-Button ein Pixel erstellt. Folgende Zeit ist mit im HTML-Code vorhanden.
<img alt="" border="0" src="https://www.paypal.com/de_DE/i/scr/pixel.gif" width="1" height="1" />

Highlighted
Mitglied

Re: Datenschutzerklärung / Spendenbutton DSGVO

Genau das Problem habe ich nun auch. Das Zählpixel wird von extern geladen (wie beriet hier angeführt von ProCoder 2025) und somit die IP ungefragt gesendet.

Kann ich denn das Pixel nicht lokal einbinden / laden, oder funktioniert dann der Spendenbutton nicht?